Agentur Kühnen – zertifizierter Google Partner 

Google hat sich als weltweiter Marktführer unter den Internet-Suchmaschinen behauptet und gilt als die meistbesuchte Website der Welt. Täglich werden mehr als 3,5 Milliarden Suchanfragen bearbeitet. Also egal, was Ihre Kunden suchen, mit großer Wahrscheinlichkeit tun sie das bei Google.

Damit Ihre Dienstleistung und Produkte in Google sichtbar werden, konzipieren, optimieren und verwalten wir Ihre Werbeanzeigen. Mit Google Ads bringen wir Ihre Marke ganz nach oben. Die Zertifizierung als Google Partner belegt, dass wir Google Ads besonders effektiv umsetzen: für mehr Sichtbarkeit, höheren Website-Traffic, mehr Kontaktaufnahmen und höheren Umsatz. Als Google Partner kennen wir uns bestens mit dem Google Algorithmus und den unterschiedlichen Google Plattformen aus.

google-partner-RGB-search-disp

So profitieren Sie von Google Ads

  • gezielt potenzielle Kunden erreichen
  • mit vielfältigen Formaten (Textanzeigen, Banner, Videos) werben
  • hohe Reichweite
  • volle Kostenkontrolle: mit Pay per Click zahlen Sie nur das, was tatsächlich geklickt wurde und können Budgets variabel anpassen

Was wir Ihnen bieten

  • Hohe Qualität und Performance-Leistung: als Google Partner-Agentur werden wir regelmäßig anhand bestimmter Kriterien auf unsere Leistung geprüft
  • Unser Know how: wir stehen in engem Austausch mit dem Konzern und profitieren von Schulungen und Best Practice-Wissen
  • Höheres Budget: als Google Partner Agentur erhalten wir in regelmäßigen Abständen Zugriff auf Gutscheine, um Ihr Google Ads Budget kostenfrei zu erhöhen

Wie funktioniert Google Ads?

Mit Google Ads erreichen Sie potenzielle Kunden, die in der Google Suche oder auf Google Maps nach Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen suchen. Gegenüber anderen Online-Marketing-Kanälen bieten Suchmaschinen den Vorteil, dass Sie User erreichen, die ein konkretes Problem haben und denen Sie mit Ihrem Angebot eine entsprechende Lösung präsentieren können. Damit erreichen Sie eine Zielgruppe, die per se empfänglicher für Werbung ist, als User auf anderen Online-Plattformen. Welche Anzeige tatsächlich ausgespielt wird, entscheidet sich anhand mehrerer Faktoren, darunter wie relevant und nützlich die Anzeige für den User und wie hoch das Gebot ist. Umgekehrt bezahlen Sie nur für Anzeigen, die tatsächlich geklickt wurden.

Wir sind spezialisiert auf:

Suchmaschinenwerbung

Videowerbung

Displaywerbung

Google Shopping

Kontakt und Beratung

Sie wollen Ihre Google Ads auf das nächste Level heben und mehr aus Ihrem Budget rausholen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.



FAQ

Wie teuer ist Google Werbung?

Werbeanzeigen bei Google können mit jedem beliebigen Budget geschaltet werden – Sie können bereits mit 1 € am Tag starten. Der genaue Preis pro Werbeanzeige richtet sich nach dem höchsten Gebot für das jeweilige Keyword. Zudem können Sie ein monatliches Limit festlegen – sobald dieses erreicht wurde, werden die laufenden Kampagnen automatisch pausiert.

Wo erscheinen Google Ads?

Anzeigen erscheinen sowohl oberhalb als auch unterhalb der organischen Suchergebnisse auf der jeweiligen Suchergebnisseite. Dabei sind sie immer als „Anzeige“ gekennzeichnet.  Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auch im Google Display Netzwerk Anzeigen zu schalten.

Was ist Google Display Werbung?

Neben der Google Suche und Google Maps bietet das Google Display Netzwerk (GDN) eine weitere Möglichkeit, Anzeigen zu platzieren. Das Google Display Netzwerk umfasst zahlreiche große und kleine Websites, Online-Plattformen und Apps. Hierüber erreichen Sie mit Ihren Anzeigen Nutzer außerhalb der Google-Suche, z.B. wenn Sie in Gmail sind, sich ein Video auf YouTube anschauen, sich auf Nachrichtenseiten das aktuelle Wetter anschauen oder sich auf Blogs zu einem Spezialthema informieren.

Wie funktioniert Remarketing?

Beim Remarketing oder auch Retargeting werden erneut User angesprochen, die bereits Interesse gezeigt und mit einer Werbeanzeige oder der Website interagiert haben. Erfasst werden solche User zum Beispiel über einen Klick auf ein Produkt oder eine Anzeige.

Kann man auch auf YouTube Anzeigen schalten?

YouTube ist Teil des Google Display Netzwerks und kann ebenfalls als Kanal für das Ausspielen von Werbeanzeigen genutzt werden. Mit YouTube-Anzeigen erreichen Sie potenzielle Kunden dann, wenn ein YouTube-Video aufgerufen wird. Kosten entstehen dabei erst, wenn das Video mindestens 30 Sekunden lang angeschaut oder geklickt wurde.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?