Logoentwicklung VR-YoungStars

Logoentwicklung für junge Kunden der Volksbank

Ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg eines Unternehmens ist der Aufbau und die Pflege der Kundenbeziehungen. Für die Bindung und Kommunikation zu den jungen Kunden der Volksbank – den VR-Youngstars – hat die Agentur Kühnen neue Logos entwickelt. Die Dachmarke „VR-YoungStars“ und die drei Untermarken der Generationen „Kids“, „Teens“ und „NextGeneration“ sind vertreten. Das Design des Logos der VR-YoungStars besteht zunächst aus der Wortmarke „VR-YoungStars“ in der Hausfarbe blau. Das ‚a‘ wird durch einen fünfzackigen Stern in der zweiten Hausfarbe orange ersetzt, der nach rechts geneigt ist. Der Text ist in der Schriftart ‚Frutiger VR‘ gesetzt und der Stern der Strichstärke des Texts angepasst. Die breite Strichstärke sorgt dafür, dass das Logo auch aus großer Entfernung gut lesbar ist. Die Farbigkeit schafft den direkten Bezug zur VR. Für den Layout-Einsatz ohne direkten Bezug zum Volksbank-Markenlogo wird die Wortmarke „VR-YoungStars“ durch jenes ergänzt. Das Markenlogo steht links neben der Wortmarke. Die Wort-/Bildmarke findet dann Anwendung, wenn kein separates Volksbank-Markenlogo in der Nähe platziert wird. Für die Untermarken wird die Wortmarke „VR-YoungStars“ wird durch den Schriftzug „Kids“, „Teens“ oder „NextGeneration“ ergänzt. Die Bezeichnung der Untermarke steht unter dem Schriftzug „VR-YoungStars“. Neben den Original-Logos sind zudem für verschiedene Verwendungszwecke Varianten in Graustufen, Schwarz-Weiß oder auch einfarbige Varianten entstanden. Um die richtige Verwendung der Logos zu garantieren, ist die Anwendung im Corporate Design Manual festgehalten. Auch die Logos der Untermarken gibt es in Verbindung mit dem Volksbank-Markenlogo.

Information
Kunde:

Volksbank Trier

Kategorie:

Corporate Design, Grafikdesign

Datum:

6. Juni 2019

Tags:

Grafikdesign, Logodesign, Volksbank Trier